UNITEDINTERIM Blog

Hier werden Beiträge von angemeldeten Interim Managern veröffentlicht.

Carve Out Pharma-Anlagenbauer

Branche: Maschinen- und Anlagenbau

Linie: General Management

Thema: Carve-Out, Restukturierung

Umsatz: N/A

Mitarbeiter: > 1.000

Aufgabe: Vor Ort analysieren, Verlustbringer identifizieren, Vorschläge und Szenarien zum Turnaround ausarbeiten und die Umsetzung leiten


​Ausgangssituation

Die Mandantin gehört zu einem börsennotierten Schweizer Konzern mit breitem Technologie Portfolio. Die Mandantin stellt Anlagen für die Sterilisation und Reinigung von Anlagen und Produkten in der Medizinaltechnik und Pharmaindustrie her. Sie bestand aus 2 miteinander verflochtenen Business Units. Mit mehr als 1'000 Mitarbeitenden und 3 Produktionsstandorten gehört sie zu den führenden global tätigen Unternehmen in dieser Branche. Ihre Business Unit "Life Science" stellte sich als «cash drain" und Hauptverursacher für die über Jahre angewachsenen signifikanten Verluste dar. Die Ursache wurde bei der ungenügenden Performance in der Auftragsabwicklung am deutschen Standort vermutet.

Bei der breit abgestützten Analyse stellte sich sehr schnell heraus, dass der gesamte Wertefluss der Business Unit über alle 3 Standorten begutachtet werden und eine vollständige Reorganisation, Veräusserung oder eine Einstellung der Geschäftstätigkeiten in Betracht gezogen werden musste. 

Lösungswege und Ansätze

Sämtliche möglichen theoretischen und praktischen Szenarien wurden unter der Leitung des Interim Mangers in mehreren Workshops erfasst, diskutiert, beschrieben und mit Hilfe einer Nutzwerkanalyse gegenübergestellt. Für die zwei realistischen Szenarien wurden die Business Pläne erstellt und im zweiten Schritt ebenfalls in die Nutzwertanalyse integriert.

Die Eigentümerin entschied sich für das vom Team favorisierte Szenario eines vollständigen Carve aus der Gruppe und die Überführung in eine eigenständige Unternehmung innerhalb des börsennotierten Mutterhauses. Dieses Szenario beinhaltete folgende Elemente: 

(1) Anpassung des Produktportfolios mit Schwergewicht «margenstarken» Produkten, Anlagen und Dienstleistungen -> nicht rentable und strategisch unwichtige Produkte wurde aus dem Vertrieb genommen

(2) Schliessung des Standortes in Deutschland für die Business Unit Life Science

(3) Verlagerung der Produktion/Produkte vom deutschen Standort in das neue Werk in Slowenien

(4) Verlagerung der «Brain-Funktionen» des deutschen Standortes wie Engineering, Verkaufsinnendienst, Software-Entwicklung an den Hauptstandort in der Schweiz

(5) Zentralisierung aller «Brain-Funktionen» am Hauptstandort in der Schweiz

(6) Kompletter juristischer Carve Out aus der ehemaligen Gruppe

(7) Implementierung eines autonomen ERP-System, eigene HR- und Finanzfunktionen

(8) Eigenes globales Distributorennetz

Die Ergebnisse

(1) Erfolgreich durchgeführtes Carve Out aus der ursprünglichen Gruppenstruktur in ein selbstständiges Unternehmen

(2) Reduktion des Personalbestandes um ca. 100 Arbeitsplätze und gleichzeitiger Anpassung der Strukturkosten, um in 3 Jahren den Breakeven zu durchbrechen

(3) Kein Imageschaden zu Lasten des Mutterhauses entstanden

(4) Reputationsgewinn, auf Grund der erfolgreichen Restrukturierung, im Pharmaanlagenbau-Markt. 

(5) Sehr erfreulicher unerwartet hoher Auftragseingang, welcher über den Erwartung liegt und die Erfüllung des Business Plan beschleunigen wird.

(6) Erfolgreiche personelle Vakanzschliessung und Stabilisierung der 1. und 2. Führungsebene

(7) Fluktuationsrate während der 12-monatigen Restrukturierung war geringer als 3 %

Domingo Messerli
Profil bei UNITEDINTERIM

Berglistrasse 31
6005 Luzern Schweiz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+41 79 689 37 94

Case Studies

Automotive: Aufbau Business Intelligence Center
Aufbau der lokalen Belieferung des chinesischen Ma...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 13. November 2019

Sicherheitscode (Captcha)