Tools und Methoden im digitalen Zeitalter

Die Auswertung aktueller Anforderungsprofile bei den Projekt-Anfragen von Unternehmen und Providern zeigt: Nur wer als Interim Manager die neuen digitalen Skills beherrscht und sich digital „professionell bewegen“ kann, hat überhaupt eine Chance, ein neues Mandat zu gewinnen.

Ihr Nutzen

In diesen Workshops lernen Sie, wie Sie Ihre Tätigkeit als Interim Manager bzw. Interim Managerin an die neuen, digitalen Kunden-Anforderungen an Ihr Berufsbild anpassen. Das betrifft vor allem die Projekt-Umsetzung (wie z. B. virtuelle Team- und Projektführung dezentral arbeitender Teams im „remote-Modus“) sowie den professionellen Auftritt in digitalen Medien. Weil Kunden diese digitalen Kompetenzen in der aktuellen Praxis schon in der Vorstellungsphase überprüfen (z.B. im Rahmen von Interviews per modernem Videokonferenzsystem) und den digitalen Auftritts des Interim Managers im Web in jedem Fall googeln, müssen Interim Manager ab sofort „nachrüsten“. Das betrifft grundlegende Fragen zur Hard- und Software, aber auch moderne Methodiken und digitale Tools in der Projektmanagement-Zusammenarbeit mit Unternehmenskunden. Die Inhalte der einzelnen Workshops A, B und C sind sowohl für Neueinsteiger als auch für Teilnehmer mit Vorkenntnissen ausgelegt.

Workshop A | Die technische Basis

Ihre technische Basis – ausgerichtet auf die speziellen Bedürfnisse des Interim Managements: Zeitgemäße Hardware und abgestimmte Software, kostengünstig und ohne unnötigen Ballast. Alles wird praxisorientiert vorgestellt.

Dokumentation des individuellen Status Quo: Hardware, Software & Online-Präsenz (Website und Social Media)

(1) Hardware-Empfehlungen

(2) Software-Empfehlungen

(3) Empfehlungen zur Online- & Social Media-Präsenz

(4) Fallbeispiele und kritische Kosten-Nutzen-Bewertung

(5) Erarbeitung eines individuellen Maßnahmenplans mit SMART Goals für die Entwicklung vom Status Quo zum gewünschten Niveau

Workshop B | Vertriebs-orientierte Präsenz: Online und in Social Media

Die adäquate Online-Präsenz für Ihre Positionierung & Ihr Marketing: Portfolio & Referenzen

Konzept & Basisfunktionen einer eigenen Website: Fallbeispiele und kritische Bewertung (Kundenfreundlichkeit „UX“, Workflow, E-Business-Lösungen)

(1) Social Media für Interim Manager: Fallbeispiele (Plattformen, Funktionen) & kritische Bewertung, Vor- und Nachteile gegenüber Website

(2) Professional Digital Branding für Interim Manager

(3) Digitale Kundengewinnung für Interim Manager

(4) Dokumentation des Status Quo (individuell pro Teilnehmer*in)

(5) Erarbeitung eines individuellen Maßnahmenplans mit SMART Goals für die Entwicklung vom Status Quo zum gewünschten Niveau

Workshop C | Digitales Projektmanagement in dezentralen Teams

Methodik und digitale Tools für das Interim Management: plug & play Projektmanagement-Zusammenarbeit mit Unternehmenskunden und den Kollegen / Mitarbeitenden / Stakeholdern im Kundenprojekt

(1) Vorstellung der IPMA Projektmanagement-Methode

(2) Dashboard-Lösungen als Produktivitäts-, Kollaborations- und Controlling-Plattformen im Unternehmen (mit Praxisbeispielen)

(3) Konzeptionslösungen (mit Praxisbeispiel): Erstellung von Projektplänen, Organigrammen, Projekthandbüchern

(4) Praktische Tipps & Tricks für Auswahl und Umsetzung

Organisatorisches:

Die dreiteilige Workshop-Serie wird ausschliesslich online angeboten. Damit die Betreuung möglichst individuell erfolgen kann, beträgt die Teilnehmer*innen-Anzahl zwischen drei und acht Personen pro Workshop:

(1) 3 Abendtermine pro Woche (Workshop A: Dienstag, Workshop B: Mittwoch, Workshop C: Donnerstag) zu je 3 Stunden (18:00 – 21:00 Uhr)

(2) Jeder Workshop (A, B oder C) kann einzeln gebucht werden

(3) Durchführung via Zoom

Preis (auf Rechnung über die UNITEDINTERIM GmbH):

Paket 1: Workshop A, B oder C einzeln (je 1 Abendtermin) pro Person

€ 349,00 bzw. CHF 375,00

€ 289,00 bzw. CHF 320 für registrierte Mitglieder von UNITEDINTERIM sowie vom Diplomatic Council

Paket 2: Workshop-Serie (alle 3 Workshops) pro Person

€ 899,00 bzw. CHF 989,00

€ 769,00 bzw. 840,00 CHF für registrierte Mitglieder von UNITEDINTERIM sowie vom Diplomatic Council

Preise für Teilnehmer in der Schweiz in CHF zzgl. MWST. Für Teilnehmer mit Sitz ausserhalb der Schweiz in EURO ohne MWST, da Rechnungssteller aus der Schweiz (Reverse-Charge-Verfahren).

Bei allen gebuchten Leistungen inkludiert:

(1) Individuelles Vorgespräch mit einem Zeitrahmen von ca. 15 Minuten via Zoom zum Kennenlernen und zur Vorbereitung der Schwerpunkte.

(2) Kostenfreie Beantwortung von Rückfragen mit einem Zeitrahmen von ca. 30 Minuten je Teilnehmer*in innerhalb der darauffolgenden 2 Kalendermonate.

Die nächsten Workshop-Termine

[01.-03.12.2020 - ausgebucht]

[08.12. - 10.12.2020 - ausgebucht]

12.01. - 14.01.2021

09.02. - 11.02.2021

01.03. - 03.03.2021

30.03. - 01.04.2021

Für Rückfragen, weitere Termine und Anmeldung wenden Sie sich bitte an:
Dieter Puganigg, MSc
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43 664 4681003
Terminbuchung für ein kostenloses Infogespräch mit dem Referenten.