UNITEDINTERIM Blog

Case-Studies und Blogbeiträge von professionellen Interim Managern und Interim Managerinnen

Mit Marketing Analytics zur optimalen Customer Experience

Marketing Analytics generiert die Informationen, die benötigt werden, um Kunden optimal zu bedienen. Es gibt viele digitale Tools, um wertvolle Kundendaten zu erhalten und auf diese Weise Sales- und Marketingmaßnahmen optimal am Kunden auszurichten. Wo liegen die wertvollen Kundendaten? In fast allen Abteilungen des Unternehmens werden Kundendaten ...
Weiterlesen
0 Kommentare

Mit Digitalisierung den Weg zur Nachhaltigkeit bereiten

Viele Unternehmen möchten gerne Produkte herstellen und vertreiben, die nachhaltig und im Einklang mit der Natur sind. Und viele Unternehmen haben Nachhaltigkeit bereits im Firmencredo verankert.  Trotzdem höre ich immer wieder: Ja, aber … Und dann folgen viele Gründe, warum die Umstellung nicht funktioniert. Überwiegend fällt die Begründung, ...
Weiterlesen
0 Kommentare

Welche Bedeutung haben Big Data und Dark Data im Bereich Marketing?

Laut Begriffsdefinition im Duden ist Big Data eine riesige Datenmenge. Das beschreibt sehr gut die Herausforderung für Unternehmen wie mit Big Data zu verfahren ist. Als Dark Data bezeichnet Wikipedia die Daten, die zwar von Informationssystemen erfasst und gespeichert werden, aber nicht verwendet werden. Dabei sind in den Dark Data viele Kund...
Weiterlesen
0 Kommentare

Die digitalisierte Customer Journey: Stage 1 – Awareness

Wir kennen es alle: Als Kunden erwarten wir ein angenehmes und reibungsloses Einkaufserlebnis. Im Fachjargon heißt das eine positive Customer Experience . Um diese positive Customer Experience zu gewährleisten, ist es hilfreich, die Interessen und Erwartungen der Kunden zu kennen. Nur so können wir das Einkaufserlebnis kundengerecht gestalten....
Weiterlesen
0 Kommentare

Die digitalisierte Customer Journey: Stage 2 – Consideration

In meinem letzten Blogbeitrag bin ich auf den ersten Schritt (Stage) der Customer Journey näher eingegangen, die Awareness. Dieser Teil der Customer Journey dient dazu, potenzielle Kunden a​uf Ihr Produkt aufmerksam zu machen. Klassisch ist dieser Teil mit Werbemaßnahmen verbunden. Mein heutiger Beitrag geht näher auf den zweiten Schritt (Stage) de...
Weiterlesen
0 Kommentare

Die digitalisierte Customer Journey – Stage 5: Loyalty

Der letzte Schritt in der Customer Journey ist die Loyalität. Das bedeutet, aus einem Erstkunden einen loyalen Bestandskunden zu machen. Mit loyalen Bestandskunden generieren Sie einen beständigen Umsatzeingang, was bereits ein sehr guter Grund ist, um dieser Stage besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Neben dem steten Umsatz bietet das Geschäft mi...
Weiterlesen
0 Kommentare

Die digitalisierte Customer Journey: Stage 3 – Acquisition

Nachdem Sie durch gezielte Werbemaßnahmen ( Awareness ) und professionellem Content ( Consideration ) im Web den Interessenten auf Ihre Website und Ihren Webshop gelotst haben, ist er an dem Schritt angekommen, den Sie sich gewünscht und mit viel Arbeit bereitet haben: dem KAUF. Er wird nun Kunde. Die digitalisierte Customer Journey bietet einige V...
Weiterlesen
0 Kommentare

Die digitalisierte Customer Journey: Stage 4 – Service

Mein l etzter Beitrag beschrieb Stage 3 der Customer Journey, den Kauf . Das heißt, der Umsatz ist eingegangen – der Kunde hat bei Ihnen gekauft. Sollte Ihr Kunde bei Ihnen im Webshop gekauft haben, dann haben Sie die höchstmögliche Marge erzielt. Sehr gut, Sie haben das Optimum erreicht. Jetzt heißt es, Ihren Kunden bestmöglich zu beliefern. Nur s...
Weiterlesen
0 Kommentare

Kostenminimierung durch Digitalisierung der Customer Journey

Mit der Digitalisierung der Customer Journey können die Kosten im Unternehmen deutlich reduziert werden. Über alle Phasen der Customer Journey hinweg werden Kosten minimiert. Wie Kosten eingespart werden können, darauf gehe ich in diesem Beitrag ein. Eine digitalisierte Customer Journey verspricht (1) eine höhere Kostenkontrolle und (2) auf Kundenw...
Weiterlesen
0 Kommentare

Diese 6 Vorteile erzielen Sie mit einer digitalisierten Customer Journey!

Die Vorteile einer digitalisierten Customer Journey sind vielschichtig. Das Endergebnis all der Vorteile – und das ist unternehmerisch unerlässlich – ist mehr Umsatz und eine höhere Marge. Für ein gesundes und zukunftsweisendes Unternehmen bietet eine digitalisierte Customer Journey jedoch viel mehr: Deshalb möchteich diesem wichtigen Thema einen e...
Weiterlesen
0 Kommentare

Pharma: Professionalisierung der Organisation - Moderation des Generationswechsels

Branche: Pharma - Nahrungsergänzungsmittel / OTC Linienfunktion: General Management (Geschäftsführer) Thema: Reorganisation, Nachfolgeregelung, Prozess-Optimierung Umsatz: ca. 150 Mio. EUR Mitarbeiter: 700 Situation: Das Unternehmen wurde vom Vater gegründet, der inzwischen die Geschäftsführung abgegeben hat und im Beirat ist. Die beiden Kinder inz...
Weiterlesen

Case Studies

0 Kommentare

Metall: Strategische Neuausrichtung einer Geschäftseinheit im B2B Markt

Branche: Metallverarbeitung (Edelstahl in der Hospitality- / Catering-Industrie) Linienfunktion: General Management (CEO) Thema: Neuausrichtung, B2B Umsatz: ca. 50 Mio. EUR  Mitarbeiter: ca 350  Aufgabe: Die Geschäftseinheit entwickelt, produziert und vertreibt Gebrauchs- und Invesititonsgüter für Großküchen und Kantinen für die Bereiche ...
Weiterlesen

Case Studies

0 Kommentare

Pragmatischer Corona Schnelltest: Fragen, die Sie sich jetzt stellen müssen!

Was sind die Auswirkungen der CORONA / CORVID 19 Krise für Ihr Unternehmen. Drei Monate nach Beginn der großen Zäsur ist es an der Zeit eine Bestandsaufnahme zu machen und Konsequenzen aus der Krise zu ziehen, damit der Schritt zur neuen Normalität gelingt. Doch welche Themen sind es, die wir angehen müssen. Was müssen wir tun um unsere Strategie d...
Weiterlesen
0 Kommentare

Pharma: Neuausrichtung der Einkaufsorganisation

Branche: Pharma Linienfunktion: Einkauf Thema: Change Management und Digitalisierung Umsatz: 7 Mrd. USD (weltweit) Mitarbeiter: 25.000 (weltweit), 3.000 in Deutschland Situation: Ein internationales Pharma-Unternehmen war dabei, die Einkaufsbereiche global neu aufzustellen. Der bisherige Einkaufsleiter in Deutschland hatte das Unternehmen verlassen...
Weiterlesen

Case Studies

0 Kommentare

Metall: Leitung der Materialwirtschaft in der Insolvenz

Branche : Metallverarbeitung - Automotive-Zulieferer Linienfunktion : Einkauf - Materialwirtschaft Thema : Re-Organisation Umsatz : 150 Mio. Euro Mitarbeiter : 1.000 Ausgangslage: Die Firma, die im Bereich Automotive tätig war, hat sich in der Insolvenz befunden, eine besonders schwierige Situation. Die Abteilung musste unter diesen besonderen Bedi...
Weiterlesen

Case Studies

0 Kommentare

Restrukturierung Kühler, Kühlanlagen und Wärmetauscher

Branche: Kühler, Kühlanlagen und Wärmetauscher Linie: Geneal Managmennt (Generalbevollmächtigter) Themen: Restrukturierung , Kapazitätsplanung, Prozessoptimierung Umsatz: 10, 5 Mio. Euro -  Ergebnis v. St.: - 1,5 Mio. Euro Mitarbeiter: 95 Ausgangslage : Das Werk in Baden-Württemberg war zu 100 % ausgelastet; es gab erhebliche Terminverzögerung...
Weiterlesen

Case Studies

0 Kommentare

Das geht nur ohne Provisionsmodell!

Dieser Beitrag erschien bereits am 21. Juni im MANATNET-Blog Unsere Entscheidung, auf Videos zu setzen, hat weitreichende Folgen: Wir selbst müssen erhebliche Kapazitäten für dieses Thema bereitstellen – vom Script, über den Dreh und das „Post-Processing", das inzwischen weit über das reine Schneiden hinausgeht, bis hin zum Management des UNITEDINT...
Weiterlesen
0 Kommentare

EIN SCHRILLER WECKRUF – AUCH FÜR INTERIM MANAGER!

Dieser Beitrag erschien bereits am 31. Mai im MANATNET-Blog Nein, ich möchte keineswegs theatralisch wirken! Dennoch glaube ich zu spüren, dass sich in den vergangenen zwei Wochen etwas dramatisch verschoben hat. Mag sein, dass ich mich täusche, aber in der Vergangenheit hatte ich ein recht gutes Gespür für solche tektonischen Verwerfungen . Was is...
Weiterlesen
0 Kommentare

Was ist eine geschlossene Plattform – und was eine offene?

Gegen Ende des vergangenen Jahrtausends, als das kommerzielle Internet Fahrt aufnahm, betraten die Unternehmen scharenweise Neuland . Mutig – und getrieben von der Furcht, der Wettbewerb könnte schneller und besser sein und auf dieses Weise möglicherweise entscheidende Vorteile gewinnen. Probieren ging über Studieren. Fehler waren an der Tagesordnu...
Weiterlesen
0 Kommentare

Die Digitalisierung wird uns noch alle in den Wahnsinn treiben!

Es ist unübersehbar: Die Digitalisierung hat als Thema inzwischen auch die letzte Ecke in Deutschlang erreicht – unabhängig davon, ob an der Milchkanne in jener Ecke 5G verfügbar ist oder nicht. Meine Aussage ist in keiner Weise despektierlich gemeint! Stattdessen möchte ich unterstreichen, dass das Thema inzwischen bei so gut wie jedermann und jed...
Weiterlesen
Neueste Kommentare
admin
Danke für Ihren ausführlichen Beitrag, Herr Menke. Ich stimme Ihnen nur bedingt zu: Ich betrachte die Digitalisierung nicht als t... Weiterlesen
Donnerstag, 16. Mai 2019 09:36
Christian Menke
Hallo Herr Becker, liebe Kolleginnen und Kollegen, zunächst vielen Dank, dass Sie dieses Thema erneut platzieren. In der Diskussi... Weiterlesen
Donnerstag, 16. Mai 2019 08:51
3 Kommentare