UNITEDINTERIM Blog

Hier werden Beiträge von angemeldeten Interim Managern veröffentlicht.

Wie sieht es bei den asiatischen Automobilherstellern in Brasilien aus?

Seit vielen Jahren sind wir ständig mit Projekten im Industriesektor der Automobilzulieferer in Brasilien aktiv. Dadurch haben wir regelmässig auch Zugang zu den Systemlieferanten sowie den Markenherstellern und können uns einen eigenen Eindruck in den Fabriken machen, vergleichen, beobachten und vor allem zuhören. Traditionell haben wir vorrangig ...
Weiterlesen
1021 Aufrufe
0 Kommentare

Pommes rot-weiß für Interim Manager? Vertikale und offene Plattformen als smarte Kombi

Viele Interim Manager nutzen die großen Business-Plattformen wie XING oder LinkedIn . Sie machen das, weil sie sich versprechen, darüber an neue, wertvolle Kontakte und schließlich an Aufträge zu kommen. Die Rückmeldung an mich ist: „ Klappt nur ganz selten "! Enttäuschung, sogar Verärgerung, prägen das Bild. Viele fühlen sich geradezu überflutet m...
Weiterlesen
2609 Aufrufe
0 Kommentare

Künstliche Intelligenz – Künstliche Verblödung

Manchmal beschleicht mich ein so Gefühl. Irgendwo in meiner Magengrube manifestiert es sich ein erstes Mal. Es zwickt und zwackt. Zumeist überhöre ich es, man muss nicht einer jeden Flatulenz Raum und Bedeutung zuordnen. In manchen Fällen jedoch muss es aber einfach raus. Und heute ist mal wieder so ein Tag… Ein Teil meiner alltäglichen Routine bes...
Weiterlesen
Neueste Kommentare
Bodo R. V. Antonic
Gerne! Ja, das Video ist kein dünnes Brett, welches es zu bohren gilt - quantitativ wie qualitativ. Da Gabriel aber derartig auf ... Weiterlesen
Donnerstag, 04. Juli 2019 09:23
Jürgen Becker
Danke für Ihren Hinweis samt Link auf den Vortrag von Herrn Prof. Gabriel! Ich habe mir die knappe Stunde 'angetan' - und ich den... Weiterlesen
Mittwoch, 03. Juli 2019 15:13
2879 Aufrufe
2 Kommentare

Das geht nur ohne Provisionsmodell!

Dieser Beitrag erschien bereits am 21. Juni im MANATNET-Blog Unsere Entscheidung, auf Videos zu setzen, hat weitreichende Folgen: Wir selbst müssen erhebliche Kapazitäten für dieses Thema bereitstellen – vom Script, über den Dreh und das „Post-Processing", das inzwischen weit über das reine Schneiden hinausgeht, bis hin zum Management des UNITEDINT...
Weiterlesen
3731 Aufrufe
0 Kommentare

Sondermaschinenbau: Wie Sie weniger Zeit, Geld und Nerven beim Subcontracting versenken.

In meinem letzten Blog habe ich über das Thema " Sondermaschinenbau: Personelle Kapazitätsengpässe intelligent lösen! " geschrieben. Nach vielen konstruktiven Rückmeldungen ( Herzlichen Dank! ) möchte ich das Thema um die „beliebte Lösung", das Subcontracting, erweitern. Hierbei werden ja meistens Teilprojekte (z.B. die komplette Elektrotechnik ) a...
Weiterlesen
3770 Aufrufe
0 Kommentare

Personalwesen unter Druck

Manchmal beschleicht mich ein so Gefühl. Irgendwo in meiner Magengrube manifestiert es sich ein erstes Mal. Es zwickt und zwackt. Zumeist überhöre ich es, man muss nicht einer jeden Flatulenz Raum und Bedeutung zuordnen. In manchen Fällen jedoch muss es aber einfach raus. Ein Teil meiner alltäglichen Routine besteht darin, „Zeitung" zu lesen. Für m...
Weiterlesen
4361 Aufrufe
0 Kommentare

Reicht Facelifting? B2B-Vertrieb zwischen „simplify“ und digital überdimensioniert.

Die Business Welt verändert sich rasant. Produkte, Kunden, Marktbedingungen – alte Standards gelten nicht mehr. Viele Entwicklungen lassen sich auf die Einflüsse der Digitalisierung zurückführen, die den B2B-Vertrieb insbesondere seit den letzten fünf Jahren vor neue Herausforderungen stellt. Doch malen wir die Welt mal nicht zu schwarz, denn es gi...
Weiterlesen
4938 Aufrufe
0 Kommentare

EIN SCHRILLER WECKRUF – AUCH FÜR INTERIM MANAGER!

Dieser Beitrag erschien bereits am 31. Mai im MANATNET-Blog Nein, ich möchte keineswegs theatralisch wirken! Dennoch glaube ich zu spüren, dass sich in den vergangenen zwei Wochen etwas dramatisch verschoben hat. Mag sein, dass ich mich täusche, aber in der Vergangenheit hatte ich ein recht gutes Gespür für solche tektonischen Verwerfungen . Was is...
Weiterlesen
6340 Aufrufe
0 Kommentare

Was ist eine geschlossene Plattform – und was eine offene?

Gegen Ende des vergangenen Jahrtausends, als das kommerzielle Internet Fahrt aufnahm, betraten die Unternehmen scharenweise Neuland . Mutig – und getrieben von der Furcht, der Wettbewerb könnte schneller und besser sein und auf dieses Weise möglicherweise entscheidende Vorteile gewinnen. Probieren ging über Studieren. Fehler waren an der Tagesordnu...
Weiterlesen
5413 Aufrufe
0 Kommentare

Leadership vs. Management oder mir schwillt der Kamm

Manchmal beschleicht mich so ein Gefühl. Irgendwo in meiner Magengrube manifestiert es sich ein erstes Mal. Es zwickt und zwackt. Zumeist überhöre ich es: Man muss nicht einer jeden Flatulenz Raum und Bedeutung zuordnen. In manchen Fällen jedoch muss es aber einfach raus. Und heute ist mal wieder so ein Tag… Ein Teil meiner alltäglichen Routine bes...
Weiterlesen
Neueste Kommentare
Bodo R. V. Antonic
Hallo Herr Gramm, Vielen Dank für Ihren Kommentar. Erlauben Sie mir nachzufragen, da ich nicht alle Aussagen in ihrer ganzen Ti... Weiterlesen
Sonntag, 02. Juni 2019 14:01
6488 Aufrufe
2 Kommentare

Was bringen dem Interim Manager „Vertikale “ vs. „General Interest“-Plattformen“?

Wer sich die Business-Plattformen XING und LinkedIn anschaut, sieht dort jeweils mehr als 10.000 Profile mit dem Stichwort "Interim Manager". Nahezu jeder Anbieter und auch Nachfrager ist dort inzwischen mit seinem Profil zu finden. Diese schiere Masse ist sicherlich genug Rohstoff, damit beide Seiten zueinander finden „könnten". Das funktioniert a...
Weiterlesen
5720 Aufrufe
0 Kommentare

Wie der Ingenieur tickt – für Ökonomen und HRler

In Gesprächen mit Nicht-Naturwissenschaftlern, z. B. Wirtschaftswissenschaftlern und Finanzspezialisten, habe ich bemerkt, wie wenig mein Text „ Warum einen Ingenieur die Frage nach der Branche manchmal hadern lässt " für sie nachvollziehbar ist. Ich möchte daher einmal die Denkweise des Ingenieurs an ganz einfachen Beispielen erklären  – nich...
Weiterlesen
5177 Aufrufe
0 Kommentare

Die Digitalisierung wird uns noch alle in den Wahnsinn treiben!

Es ist unübersehbar: Die Digitalisierung hat als Thema inzwischen auch die letzte Ecke in Deutschlang erreicht – unabhängig davon, ob an der Milchkanne in jener Ecke 5G verfügbar ist oder nicht. Meine Aussage ist in keiner Weise despektierlich gemeint! Stattdessen möchte ich unterstreichen, dass das Thema inzwischen bei so gut wie jedermann und jed...
Weiterlesen
Neueste Kommentare
Jürgen Becker
Danke für Ihren ausführlichen Beitrag, Herr Menke. Ich stimme Ihnen nur bedingt zu: Ich betrachte die Digitalisierung nicht als t... Weiterlesen
Donnerstag, 16. Mai 2019 09:36
Christian Menke
Hallo Herr Becker, liebe Kolleginnen und Kollegen, zunächst vielen Dank, dass Sie dieses Thema erneut platzieren. In der Diskussi... Weiterlesen
Donnerstag, 16. Mai 2019 08:51
6159 Aufrufe
3 Kommentare

Tertium datur – die Zukunft schert sich nicht um Innovation und Disruption!

Manchmal beschleicht mich so ein Gefühl. Irgendwo in meiner Magengrube manifestiert es sich ein erstes Mal. Es zwickt und zwackt. Zumeist überhöre ich es, man muss nicht einer jeden Flatulenz Raum und Bedeutung zuordnen. In manchen Fällen jedoch muss es aber einfach raus. Und heute ist mal wieder so ein Tag… Ich erinnerte mich ungern an eine vergan...
Weiterlesen
Neueste Kommentare
Fred Kaminski
Verstanden. Woher nehmen Sie die Weisheit oder Kenntnis der Relevanz? Woher nimmt der Kunde diese Kenntnis, wenn nicht von jemand... Weiterlesen
Donnerstag, 09. Mai 2019 11:45
Bodo R. V. Antonic
Nun, die Relevanz, die ich meine, kommt zumeist aus des Kundens Mund. Meine Mandanten bzw. die Kunden meiner Mandanten haben eine ... Weiterlesen
Donnerstag, 09. Mai 2019 12:11
Fred Kaminski
Es ist eben So, wie ich bereits schrieb. Provokation oder bewusste Fokussierung auf tradierte Strukturen. So sind auch andere Kult... Weiterlesen
Donnerstag, 09. Mai 2019 11:05
6106 Aufrufe
4 Kommentare

Der Furor des Hypes

Manchmal beschleicht mich so ein Gefühl. Irgendwo in meiner Magengrube manifestiert es sich ein erstes Mal. Es zwickt und zwackt. Zumeist überhöre ich es, man muss nicht einer jeden Flatulenz Raum und Bedeutung zuordnen. In manchen Fällen jedoch muss es aber einfach raus. Und heute ist mal wieder so ein Tag… Ich war gerade dabei, einen Artikel über...
Weiterlesen
Neueste Kommentare
Fred Kaminski
Selten sowas Negatives gelesen. Die Digitalisierung, die seit Jahren läuft, als Hype zu verunglimpfen, ist schon ein etwas fortsch... Weiterlesen
Dienstag, 16. April 2019 11:01
9221 Aufrufe
2 Kommentare

Ist Elektromobilität zum aktuellen Energiemix zu haben? Sicher nicht!

Immer wieder muss man lesen oder es wird stillschweigend angenommen, dass batteriegetriebene Elektrofahrzeuge mit dem aktuellen Energiemix betrieben werden. Mit dieser Voraussetzung wird in der Folge ein viel zu optimistischer CO 2 -Ausstoß berechnet. autobild.de: Diesel sauberer als Elektro! autobild.de: Elektroautos Vergleich CO2-Bilanz These 1: ...
Weiterlesen
11640 Aufrufe
0 Kommentare

Brexit - Kurzfrist-Strategien nach Abstimmungs-Chaos

In der drittletzten Woche vor dem zwei Jahre zuvor nach Artikel 50 EU Lissabon-Vertrag festgelegten Austrittsdatum 29.3.2019 des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union hat das britische Unterhaus in drei Abstimmungstagen den nachgebesserten Vertragsentwurf zum Austrittsabkommen mit der EU abgelehnt (391 zu 242 Abgeordnete), einen „no de...
Weiterlesen
12437 Aufrufe
0 Kommentare

Mein Auftrag: Die sind unfähig! Bringen Sie die mal auf Vordermann!

Immer wieder, eigentlich fast ohne Ausnahme, werde ich als Interim Manager von Kunden beauftragt, Sachprobleme aus der Welt zu schaffen. Das beginnt bei Qualitäts- und Kapazitätsengpässen bei angeblich „nicht spurenden" Lieferanten und reicht bis hin zur Führung ausländischer Betriebsteile oder gar Unternehmen, die irgendwie „nicht funktionieren" w...
Weiterlesen
14994 Aufrufe
1 Kommentar

Sondermaschinenbau: Personelle Kapazitätsengpässe intelligent lösen!

Kapazitätsprobleme gehören zu den klassischen Herausforderungen im Maschinenbau. Typischerweise zeigt sich das folgende Muster: Zu Zeiten des Auftragsmangels werden wertvolle Mitarbeiter und sogar Knowhow-Träger als lästige „Überkapazitäten" empfunden. In der Regel wird dann einem automatischen Reflex gefolgt und umgehend Personal abgebaut. Bei ein...
Weiterlesen
12282 Aufrufe
0 Kommentare

Disruption - Erleben - Führen

Die Beschleunigung  unseres Geschäftes nimmt weiter zu. Damit auch die Notwendigkeit,  Veränderungen  häufiger und schneller zu erreichen als in der Vergangenheit. Agile Führungsmethoden führen häufig zum Erfolg und werden zumindest pragmatisch immer mehr genutzt. HRpepper  nutzt diesen Begriff auch synonym für die Anpassungsber...
Weiterlesen
10995 Aufrufe
0 Kommentare