UNITEDINTERIM Blog

Case-Studies und Blogbeiträge von professionellen Interim Managern und Interim Managerinnen

Asiens Ausblick für 2023

Gemischte Aussichten für die Geschäftsentwicklung in den Regionen. Ist sie in Zeiten der Ungewissheit unberechenbar? Lesen Sie Details für China, Indien und andere Länder Asiens. Nichts ist so stabil wie der Wandel und das Auf und Ab in der Wirtschaft. Die Zinssätze werden steigen, um die Inflationsraten einzudämmen. Dies führt in 2023 zu Turbulenz...

Weiterlesen

BRAND-Gefahren 6b (6) - Controlling Marken-Risiko-Management (C.M.R.M.)

„Management ohne Messung ist wie der Dartwurf eines Blinden." (Biel) 1.Aktivitäten und Werkzeuge In der vierten und letzten Führungsphase besteht die Aufgabe darin, die tatsächliche Risiko-Position mit der erwünschten Risiko-Position zu Controlling-Zwecken zu vergleichen und Verbesserungsansätze aufzuspüren. Dazu gibt es 6 bewährte Werkzeuge: (1) R...

Weiterlesen

Strategische Früherkennung in Digitalisierungsprojekten

Was sind nun die Möglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen, deren Budget keinen Raum für umfangreiche externe Beratung lässt? 1) Im ersten Schritt erstellen wir mit Mitarbeitern unseres Mandanten eine Technologieliste mit potentiell relevanten neuen Technologieoptionen für das Unternehmen. Wir gehen dabei sehr einfach vor und orientieren un...

Weiterlesen

4 Tipps für eine nachhaltige Digitalisierung der Arbeitsabläufe

Viele betriebliche Abläufe sind im Laufe der Jahre entstanden, modifiziert und immer weiter perfektioniert worden. Sie gelten als bewährt und scheinen zum Betriebsablauf im Unternehmen so notwendig zu sein, wie Geld zum Bezahlen von Rechnungen. Diese Abläufe bestimmen das Handeln, den Umgang der Mitarbeitenden miteinander und natürlich auch die Bez...

Weiterlesen

Sanierung und der manchmal schmerzhafte Mehrwert des Interim Managers in Brasilien

Unter einer Sanierungsmaßnahme versteht man in Brasilien die Optimierung von fiskalischen, betriebswirtschaftlichen oder organisatorischen Bedingungen innerhalb eines Unternehmens. Sanierung ist Teil der Restrukturierung und nicht Reorganisation oder Transformation. Diese Unterscheidung ist in Brasilien allgemeingültig und lehnt sich an die Definit...

Weiterlesen

Low Cost Country Sourcing: VIETNAM

Low-cost country sourcing can bring savings of 20-25% of your current spend. Many companies that formerly exclusively sourced in China are now expanding their supplier network to other nearby countries according to the "China +1" strategies. Hiring a "Low-cost country sourcing expert" and "management consultant" for Vietnam can bring you savings fo...

Weiterlesen

Kontrovers: Wie soll man eine Transformation angehen?

Wer die Blog Beiträge von iManagementBrazil und mir auf den diversen Plattformen und der Webpage verfolgt, wird feststellen, dass wir sehr häufig den Ansatz des sogenannten Lean Startup nutzen und propagieren. Lean Startup gehört zu den agilen Managementmethoden. Der Ansatz wird sehr häufig von strategischen Investoren in der Startup Szene gen...

Weiterlesen

Turnaround-Projekte: Top 10 für den Erfolg!

Der Wind wird rauer, die Stimmung schlechter. So berichtet die Creditreform von einem sich verschlechternden Zahlungsverhalten im 1. Halbjahr 2022. Die Allianz Trade sieht eine zunehmende Verschuldung, sinkende Profite und Finanzierungslücken. Und die Förderbank KfW befürchtet einen drastischen Rückgang der Investitionen, während die FAZ thematisie...

Weiterlesen

What are the Alternatives of doing Business outside of China? VIETNAM!

Whereas Singapore began opening up to the rest of the world since last year, Hongkong is widely seen as the third-most-important city for global finance and business, after New York and London, and ahead of Shanghai and Singapore. Vin-Fast, a Vietnamese Automaker, has set up its global headquarters in Singapore within recent years, Chinese tec...

Weiterlesen

Lieferkettengesetz – die Zeit für eine operative Umsetzung läuft ab!

Das Inkrafttreten des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes (LkSG) zum 1. Januar 2023 steht vor der Haustür. Dies betrifft unmittelbar ca. 4.800 Unternehmen. Zum 1. Januar 2024 kommen noch einmal etwa 1.000 Unternehmen hinzu. Die Sorgfaltspflichten, die Unternehmen größtenteils zusätzlich zu den bestehenden Systemen für verantwortungsvolle Unterne...

Weiterlesen

BRAND-Gefahren 6a (6) - Implementierung Marken-Risiko-Management (I.M.R.M.)

"Es gibt nichts Gutes. Außer man TUT es!" (Erich Kästner) 1. Die Herausforderung „Stop starting, start finishing." (Matthias Kolbusa) Lassen Sie uns über die Königsdisziplin "Machen" sprechen. Vor allem aber "Erledigen". In meinem Selbstverständnis als Unternehmer, Umsetzer und Beweger liegen mir Realisation und Gelingen besonders am Herzen. Nach d...

Weiterlesen

Strategie: keine Strategie!

Unser gesamtes Berufsleben hören wir schon immer, dass man eine Strategie benötigt, man eine Strategie machen müsse, man doch immer nach Strategien suchen solle. Auch wir, iManagementBrazil, müssen uns in unseren Projekten damit befassen. Wer uns aus Projekten schon kennt, unsere Blogs regelmässig liesst, unsere Vlogs immer wieder mal sah weiss abe...

Weiterlesen

What are the Alternatives of doing Business outside of China and stay in Asia? Malaysia

One of the most culturally rich regions globally and one of the most open economies has seen a Trade-to-GDP (gross domestic product) ratio of over 130 % since 2010, leads to employment creation and income growth. Like in China, Malaysia´s ongoing economic transformation to high-income-status has been powered by openness to the world. In 2022, GDP w...

Weiterlesen

Transformation & Design Thinking

Regelmässig wird der aufmerksame Leser unserer Blogs und der Betrachter unserer Vlogs wahrnehmen, dass wir immer wieder von Design Thinking im Zusammenhang mit Transformationsprojekten schreiben und sprechen. Das Wort ist nun nicht mehr so neu in den Unternehmen und im Management-Alltag. Aber trotzdem ist es ein Konzept, welches einer ständigen eig...

Weiterlesen

​Thema: IT Sicherheit im chinesischen Homeoffice

Stellen Sie sich vor:  Ihr Auftraggeber fordert, es dürfen keine sensiblen Daten und Informationen nach draußen gehen. Was sagen Sie dazu? Ich muss da schmunzeln. Sicher: Datenklau kann im Homeoffice passieren. Aber das machen Leute im Unternehmen auch. Beispielsweise habe ich ein Handy, mit dem kann ich alles machen, abfotografieren, Screensh...

Weiterlesen
Markiert in:

Best Practice: Umsetzungskompetenz schlägt Branchenhintergrund

Das Wort Fachkräftemangel ist in aller Munde. Und, dass die junge Generation mehr Wert auf Work Life Balance lege als auf die eigene Karriere. Sicherlich sind das pauschale Attitüden. Dennoch beobachte ich in der Praxis und in meinem Umfeld tatsächlich, dass es mittelständischen Unternehmen zunehmend schwerer fällt, die richtige Person für die zu b...

Weiterlesen

Start eines Digitalisierungsprojektes

Seit etwa 2016 nehmen in unseren Projekten die Anforderungen zur Implementierung von digitalen und automatisierten Lösungen für Geschäftsprozesse in Reorganisationen und Transformationen konstant zu. Das gilt gleichermassen für B2C-, wie auch B2B-Anwendungen. Was wir immer wieder feststellen, ist, dass natürlich Worte wie digitale Transformation, D...

Weiterlesen

Mit B2B-Service Excellence in die Zukunft!

Der digitale Wandel öffnet B2B-Unternehmen neue Möglichkeiten, die Customer Experience zu steigern, sich vom Wettbewerb abzuheben und Kunden langfristig zu binden. Die Leistungsfähigkeit und Qualität von Produkten sind zum absoluten Standard geworden: Ohne sie brauchen Unternehmen gar nicht erst antreten. Wer heute den Unterschied machen möchte, mu...

Weiterlesen

Contextual Intelligence

Contextual intelligence – using Brazil as an example. What is Brazil's profiling and thus the implications for your business in the country? Soft Power Brazil maintains the largest global number of neutral relations with other nations, one could also say conflict-free relations. This correlation of Brazil with the world is repeatedly confirmed by t...

Weiterlesen

Was sind die steuerlichen und rechtlichen Herausforderungen beim Arbeiten in China für deutsche Firmen?

Ich kann aus meiner langjährigen Erfahrung als Interim General Manager sagen: Es gibt für alle Wünsche des Kunden eine pragmatische und legale Lösung. Der Interim Manager kann beispielsweise bei der chinesischen Firma als Freelancer arbeiten. Dann zahlt er jedoch einen weitaus höheren Steuersatz als ein angestellter Mitarbeiter und die Steuer wird ...

Weiterlesen