UNITEDINTERIM Blog

Case-Studies und Blogbeiträge von professionellen Interim Managern und Interim Managerinnen

Mit Marketing Analytics zur optimalen Customer Experience

Marketing Analytics generiert die Informationen, die benötigt werden, um Kunden optimal zu bedienen. Es gibt viele digitale Tools, um wertvolle Kundendaten zu erhalten und auf diese Weise Sales- und Marketingmaßnahmen optimal am Kunden auszurichten. Wo liegen die wertvollen Kundendaten? In fast allen Abteilungen des Unternehmens werden Kundendaten ...
Weiterlesen
0 Kommentare

Drehbuch Digitalisierung?

Leider gibt es wohl kein allgemein gültiges Patentrezept , um die verschiedenen Aufgaben der strategischen digitalen Früherkennung erfolgreich zu bewältigen. Es kommt immer auf die jeweilige Unternehmenssituation und die damit verbundenen unterschiedlichen Rahmenbedingungen an. Grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass die systematische und so...
Weiterlesen
0 Kommentare

Praktische Aspekte der Digitalisierung im HR-Bereich - Teil 2

Wie im ersten Teil erwähnt, möchte ich in diesem zweiten Teil noch auf weitere Aspekte der Digitalisierung im HR-Bereich eingehen: 3. Flexibilität, Geschwindigkeit und langfristige Planung Im Vergleich zu früheren Jahren ist die heutige Arbeitswelt von einem immer steigenden Termindruck und einer sehr kurzfristigen Orientierung geprägt. Das wird si...
Weiterlesen
0 Kommentare

Mit Digitalisierung den Weg zur Nachhaltigkeit bereiten

Viele Unternehmen möchten gerne Produkte herstellen und vertreiben, die nachhaltig und im Einklang mit der Natur sind. Und viele Unternehmen haben Nachhaltigkeit bereits im Firmencredo verankert.  Trotzdem höre ich immer wieder: Ja, aber … Und dann folgen viele Gründe, warum die Umstellung nicht funktioniert. Überwiegend fällt die Begründung, ...
Weiterlesen
0 Kommentare

Was ist los in Österreich? Interim Manager in der Falle?

Wenn die Nachfrage in den beiden den Markt dominierenden Branchen von zusammen 43 Prozent auf nur noch 26 Prozent absackt, dann ist Feuer unter dem Dach. In Österreich ist das offenbar passiert! Die bislang starken Branchen Automotive und Maschinenbau brachen laut einer aktuellen Studie („ Der österreichische Interim Management Markt 2021 ", Quelle...
Weiterlesen
1 Kommentar

Sie können sich nicht aus der Digitalisierung heraushalten! Punkt!

Und gleich eine Aufgabe zu Beginn: Ist die Gleichung 3xR oder R 3 ? In den letzten Jahren haben wir in zunehmend vielen Reorganisations- und Transformationsprojekten immer mehr Automation und Digitalisierung als einen zentralen Baustein in der Neubestimmung der Zukunft unserer Mandaten eingesetzt. Wir sehen das jedoch nicht als Selbstzweck, weil Au...
Weiterlesen
0 Kommentare

Praktische Aspekte der Digitalisierung im HR-Bereich – Teil 1

Ich möchte in diesem Aufsatz auf einige Aspekte der Digitalisierung aus der Sicht eines „HR-Praktikers" eingehen. Es geht mir dabei nicht um eine wissenschaftliche Erörterung dieses Themas. Mein Fokus ist es, auf praktische Aspekte und Themenstellungen hinzuweisen, die ich aus meiner Arbeit als HR-Manager kenne. Um das Thema leichter "lesbarer" zu ...
Weiterlesen
0 Kommentare

Supply Chain und Nearshoring: Normalisierung nach kritischen Zeiten?

​ Die Pandemie hat weltweit eine empfindliche Störung der Lieferketten verursacht. Aktuell sind jetzt große Lieferverzögerungen und enorme Steigerungen der See-Frachtkosten (auch Luftfrachten) zu beobachten. So wurden im Mai/Juni 2019 circa 2,5 Mio. TEU (20 Fuß Container) bewegt, im Dez/Jän 2020 nur 0,5 Mio. TEU. Bei einem Rückgang von 80% wurden K...
Weiterlesen
0 Kommentare

Vier kritische Aspekte, wenn Sie Ihr Business in Mittel- und Osteuropa (CEE) starten wollen

In meiner beruflichen Erfahrung in verschiedenen Ländern in CEE in den letzten gut 20 Jahren hatte ich es immer wieder erlebt, daß Firmen aus Westeuropa oder Nordamerika die gleichen Fehler machen oder aber verwundert über die gleichen Herausforderungen stolpern. In diesem Beitrag möchte ich eine kleine Hilfestellung für Personen und Firmen ge...
Weiterlesen
0 Kommentare

Das war Interim! Die kürzeste Interim-Geschäftsführung meiner Karriere.

Ich komme gerade von einem Notartermin und habe soeben die kürzeste und wohl auch intensivste Interim-Geschäftsführung meiner Karriere an meine Nachfolgerin, eine festangestellte Geschäftsführerin, übergeben. Es war gerade mal vor knapp 6 Wochen, Anfang April, als mich ein Anruf aus der Verwaltung des Landes Niederösterreich erreichte. Erst wenige ...
Weiterlesen
0 Kommentare

VW-Projekt in Brasilien - rekordverdächtige Digitalisierung in der Entwicklung

Im Jahr 2020, mitten in der Corona-Pandemie, begann das Volkswagen Werk in São Bernardo do Campo das brandneue Modell VW Nivus zu produzieren. Das aber ist nicht die beeindruckende Leistung, sondern es ist die Entwicklungszeit! Das Sport Utility-Fahrzeug wurde in Brasilien komplett digital entwickelt, was die Entwicklungszeit auf 10 Monate verkürzt...
Weiterlesen
0 Kommentare

Diese 6 Vorteile erzielen Sie mit einer digitalisierten Customer Journey!

Die Vorteile einer digitalisierten Customer Journey sind vielschichtig. Das Endergebnis all der Vorteile – und das ist unternehmerisch unerlässlich – ist mehr Umsatz und eine höhere Marge. Für ein gesundes und zukunftsweisendes Unternehmen bietet eine digitalisierte Customer Journey jedoch viel mehr: Deshalb möchteich diesem wichtigen Thema einen e...
Weiterlesen
0 Kommentare

Wie Projekte in der Frühphase richtig aufgleisen?

Als Leiter einer anspruchsvollen Abwicklungsorganisation kommt ein äußerer Handlungsdruck auf Sie zu. Dieser Blog-Beitrag zeigt drei grundlegende organisatorische Maßnahmen auf, wie Sie den Handlungsdruck sinnvoll in ein Projekt überführen können, sodass die notwendige Transformation gelingt. Der besagte Handlungsdruck kann durch technische Innovat...
Weiterlesen
0 Kommentare

Minenfeld - Projektentwicklung digitale Geschäftsmodelle

Es scheint recht einfach: Man fragt die Betroffenen und diese teilen ihre Erwartungen und Anforderungen mit. Die Realität zeigt: Es ist nicht so einfach, den gesammelten Informationen kann man noch nicht trauen. Was ist passiert? Die Informationen reflektieren viel mehr, wie sich die Betroffenen und Anwender gerne verhalten würden, aber nicht zwang...
Weiterlesen
0 Kommentare

Kostenminimierung durch Digitalisierung der Customer Journey

Mit der Digitalisierung der Customer Journey können die Kosten im Unternehmen deutlich reduziert werden. Über alle Phasen der Customer Journey hinweg werden Kosten minimiert. Wie Kosten eingespart werden können, darauf gehe ich in diesem Beitrag ein. Eine digitalisierte Customer Journey verspricht (1) eine höhere Kostenkontrolle und (2) auf Kundenw...
Weiterlesen
0 Kommentare

Massives Einsparungs-Potenzial im Anlagenbau: Zeichnungsteile

DIE AUSGANGSSITUATION Die Annehmlichkeiten langjähriger Lieferantenbeziehungen Gerade für Zeichnungsteile werden häufig (regional ansässige) Firmen als alleinige Lieferanten über Jahre hin beauftragt. Man kennt sich, die Qualität ist in Ordnung, der Lieferant weiß auch ohne die letzte technischen Angaben in der Zeichnung (z.B. Oberflächengüte) gena...
Weiterlesen
0 Kommentare

Erfolg im Vertrieb: Wenn vor Ihren Augen die Bauteile des bisherigen Lieferanten ausgebaut und durch Ihre ersetzt werden

Stellen Sie sich vor, Sie treten in der oberen Führungsriege neu in ein Unternehmen ein und wollen mit Optimismus den weiteren Ausbau stärken. Sie entdecken jedoch nach 14 Tagen, dass die aktuellen und im nächsten Jahr prognostizierten Umsätze in den Folgejahren dramatisch abstürzen, weil das Unternehmen vor Ihrem Eintritt wichtiges Kerngeschäft, d...
Weiterlesen
0 Kommentare

Die digitalisierte Customer Journey: Stage 4 – Service

Mein l etzter Beitrag beschrieb Stage 3 der Customer Journey, den Kauf . Das heißt, der Umsatz ist eingegangen – der Kunde hat bei Ihnen gekauft. Sollte Ihr Kunde bei Ihnen im Webshop gekauft haben, dann haben Sie die höchstmögliche Marge erzielt. Sehr gut, Sie haben das Optimum erreicht. Jetzt heißt es, Ihren Kunden bestmöglich zu beliefern. Nur s...
Weiterlesen
0 Kommentare

Die digitalisierte Customer Journey – Stage 5: Loyalty

Der letzte Schritt in der Customer Journey ist die Loyalität. Das bedeutet, aus einem Erstkunden einen loyalen Bestandskunden zu machen. Mit loyalen Bestandskunden generieren Sie einen beständigen Umsatzeingang, was bereits ein sehr guter Grund ist, um dieser Stage besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Neben dem steten Umsatz bietet das Geschäft mi...
Weiterlesen
0 Kommentare

Transformationen: Einfach mal machen! Kick-Off.

Viel zu oft scheitern Transformationen an dem sogenannten Silodenken, der Überforderungen durch Komplexität (weil man glaubt alle Tools und Methoden anwenden zu müssen) oder dem nicht Erkennen der Situation. Unnötigerweise. Gemeinsam mit meinen Kollegen Arne Wölper (einem der renommiertesten Manager im Maritime Business) diskutiere ich regelmäßig ü...
Weiterlesen
0 Kommentare