UNITEDINTERIM Blog

Case-Studies und Blogbeiträge von professionellen Interim Managern und Interim Managerinnen

Brasilien - kommt der Wums hier unbemerkt um die Ecke?

Als die Corona-Krise auch in Brasilien ankam und die Brasilianer sich in den ersten zwei bis vier Wochen sehr bewusst und auch vorschriftsmässig in die Quarantäne zurückzogen, wurden natürlich auch die Prognosen für die Wirtschaft des Landes gemacht. Die ersten Schätzungen in den Monaten März/April 2020 gingen von einem auf das laufende Jahr berein...
Weiterlesen
0 Kommentare

Krise: Neue, noch unentdeckte Signale und überraschende Wendepunkte?

​ ​ Krisen und neue, daraus folgende Trends ergeben jetzt neue Chancen. Wie werden auch kleine, schwache Signale neuer Trends und Wendepunkte früh entdeckt? Oft werden schwache Signale falsch eingeschätzt. Erfolgreiche Firmen setzen dazu nicht nur in der Krise ein System „der Beweglichkeit nach Plan" ein. Je früher ein Unternehmen dieses systematis...
Weiterlesen
0 Kommentare

Brasilien: Die Autoproduktion sinkt, die Entlassungen nehmen zu. Wie sind die Aussichten?

Sie Sind ein Unternehmen der Zulieferindustrie in Brasilien . Was denken Sie, wenn Sie diese Überschrift lesen? Langsam! Schauen wir uns zuerst einmal die grundsätzlichen Daten der Gesamtproduktion an (in Mio. Einheiten): 2011 3.144 2013 3.490 2016 2.080 2019 2.804 2020 1,160 (Januar bis August 2020) Die Fahrzeugproduktion lag im August mit 210.900...
Weiterlesen
0 Kommentare

Familienunternehmen: Harte Einschnitte bei Restrukturierungs-Maßnahmen rechtzeitig vermeiden

In meinen Blog-Beiträgen „ Gut aufgestellt? " und „ Sonstige betriebliche Aufwendungen: Sagen Sie nicht, Sie können nichts mehr einsparen! " bin ich bereits auf die am häufigsten anzutreffenden Managementfehler als auch auf die Möglichkeiten zur Reduzierung des sonstigen betrieblichen Aufwands eingegangen. In diesem Beitrag möchte ich stärker auf d...
Weiterlesen
0 Kommentare

Des einen Leid, des anderen Freud? Abwertung des brasilianischen Real

Seit einigen Jahren sind wir mit iManagementBrazil Ltda. mit ca. der Hälfte aller Projekte pro Jahr im Segment der Automobilindustrie in Brasiliens aktiv. Das gibt uns einen sehr tiefen Einblick in die sich ändernde Lieferantenstruktur sowie die Planung der Hersteller. Die nachfolgenden Aussagen beziehen sich ausschliesslich auf Informationen und B...
Weiterlesen
0 Kommentare

Wirecard Brasilien verkauft - unser Projekt wird einfacher!

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag der vergangenen Woche gab PagSeguro , das Kartenakkreditierungsunternehmen der UOL-Gruppe mit Sitz in São Paulo, den Kauf von Wirecard Brasilien bekannt. Die Übernahme muss noch von der brasilianischen Zentralbank und der Monopolaufsichtsbehörde Cade genehmigt werden. Der Transaktionswert wurde nicht bekannt ...
Weiterlesen
0 Kommentare

Sonstige betriebliche Aufwendungen: Sagen Sie nicht, Sie können nichts mehr einsparen!

Sie alle kennen die große Position „Sonstige betriebliche Aufwendungen" (sbA) in Ihrer GuV. Die Zeile gleicht einem großen schwarzen Loch, dem es schwer scheint, Herr zu werden. Das liegt hauptsächlich daran, dass die klassische Kontenklasse 4 (zu der ja auch die Personalaufwendungen und die Abschreibungen gehören) aus bis zu Hunderten von Konten b...
Weiterlesen
0 Kommentare

Haben wir die Vorstellungskraft, die Veränderungen zu visualisieren?

Was wird sich wirklich nach Corona ändern? Diese Frage habe ich mir selbst schon mal vor einigen Wochen auf Plattformen wie Xing und LinkedIn gestellt und versucht in einem Beitrag zu beantworten. Wenn wir die Presse täglich durch schauen wird doch klar, dass weder Virologen, Regierungschefs oder CEOs abschätzen können, wie weitreichend die humanit...
Weiterlesen
0 Kommentare

Pragmatischer Corona Schnelltest: Fragen, die Sie sich jetzt stellen müssen!

Was sind die Auswirkungen der CORONA / CORVID 19 Krise für Ihr Unternehmen. Drei Monate nach Beginn der großen Zäsur ist es an der Zeit eine Bestandsaufnahme zu machen und Konsequenzen aus der Krise zu ziehen, damit der Schritt zur neuen Normalität gelingt. Doch welche Themen sind es, die wir angehen müssen. Was müssen wir tun um unsere Strategie d...
Weiterlesen
0 Kommentare

Mode: Aufsichtsrat führt von roten in schwarze Zahlen

Branche: Textil- und Bekleidungsgewerbe Funktion: Aufsichtsrat Thema: Ertragssicherung, Risikomanagement Umsatz: 100 Mio. Euro Mitarbeiter: 100 Aufgabe: Der Auftrag des Aufsichtsrats, so bei dieser börsengehandelten AG, tätig in den Sektoren Mode, Merchandising, Spielwaren, Rechtehandel, erwuchs aus dem § 111 AktG, aus dem Deutschen Corporate Gover...
Weiterlesen

Case Studies

0 Kommentare

Gut aufgestellt?

Im Laufe meines beruflichen Werdegangs habe ich viele Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen sowie Unternehmer und Führungskräfte kennenlernen dürfen. Seit 1995 stehe ich im Berufsleben, also nunmehr 25 Jahre. In diesem Zeitraum ereilten uns mehrere Krisen: Im Jahr 2000 die sogenannte Dotcom-Krise (oder besser bekannt als das Platzen des Neuen ...
Weiterlesen
1 Kommentar

Haben Sie eine lokale Produktion in Brasilien? Sollten Sie Importe fürchten? Transformation des Geschäftsmodells notwendig?

In unterschiedlichsten Foren habe ich in den vergangenen Jahren immer wieder Bezug auf unsere Reorganisations- und Restrukturierungsprojekte genommen und auf den wachsenden Druck aus allen Richtungen infolge der kontinuierlichen Abwertung der brasilianischen Währung Real hingewiesen. Diese Tendenz hat im Laufe des Jahres 2019 massiv an Fa...
Weiterlesen
0 Kommentare

Covid-19 zeigt, was effiziente Führung ausmacht - brasilianische Generation Y ist nach Covid-19 vom Home Office enttäuscht

Hatte man früher den Eindruck, dass das Home Office der Traum eines jeden jungen Brasilianers war, ändert die erzwungene Quarantäne während der Pandemie Covid-19 bei vielen von ihnen die Meinung. In einer Umfrage unter 2.000 Führungskräften aus verschiedenen Bundesstaaten und aller aktiven Generationen gaben 73% der Arbeitnehmer an, dass sie es vor...
Weiterlesen
0 Kommentare

Was macht eigentlich ein Change-Communication Manager?

Change Manager sind in allen Phasen einer Veränderung gefordert. Mit Mut zur Führung suchen sie den persönlichen Kontakt mit den Beschäftigten und kommunizieren mit allen Hierarchieebenen, ja, sie werben für das Vorhaben. Ihre Glaubwürdigkeit und Kompetenz tragen zum Gelingen des Change-Management-Prozesses bei! Veränderungskommunikation ist ein we...
Weiterlesen
0 Kommentare

Veränderungen werden kommen. Aber welche und wann?

Die Kommentatoren werden nicht müde zu schreiben, dass nach dieser Covid-19-Krise nichts mehr so sein wird wie vorher. So auch hier bei uns in Brasilien. Ich weiss nicht, ob es provokativ sei zu behaupten, dass es sich um eine übereilte Schlussfolgerung, mit einem gewissen fehlenden Maß an Realitätssinn handeln könnte. Dies scheint weder die größte...
Weiterlesen
0 Kommentare

Umsatzeinbruch von 90%. Es war nicht Covid-19!

Wie wichtig ist eine schnelle Reaktion, wenn eine Krise ausbricht? Wie wichtig ist es, offen und ohne Einschränkungen Lösungen zu entwickeln? Ein starkes Beispiel, wenn wirklich alle das Gefühl haben, im selben Boot zu sitzen - Mitarbeiter, Lieferanten und das Management. Das Projekt wurde in den Jahren 2016 bis 2019 durchgeführt und unterlag bis z...
Weiterlesen
0 Kommentare

2020 – Covid-19, Grey Rhino und Investitionsschutz in alle Richtungen

Unternehmen geraten immer wieder in Krisen - sei es durch die schwierige wirtschaftliche Lage, wie in den Jahren 2008/09 oder aktuell ausgelöst durch das Virus SARS-CoV-2, durch neue Wettbewerber, eruptive Marktänderungen oder das eigene Führungsteam. Das ist alles andere als ein neues Phänomen, und somit zumeist aus Sicht der Krisenbekämpfung auf ...
Weiterlesen
0 Kommentare

Führung in der Krise als Konsequenz aus Covid-19 – von Brasilien lernen

Brasilien ist bekannt als Land der Zukunft – nur dass die Zukunft nie in der Gegenwart ankommt. So oder ähnlich haben Sie diesen Satz wahrscheinlich schon mal gehört. In der aktuellen globalen Krise wird Brasilien natürlich nicht verschont. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass das Land nicht unbedingt Ihren Fokus aktuell bekommt. Möglicherweise g...
Weiterlesen
1 Kommentar

Die Schockstarre muss erst weichen. Aktionismus reicht nicht.

„Cash is King!" lautet das Credo der Stunde. Doch viele Unternehmen, die sich im Moment verständlicherweise in einer Art Schockstarre befinden, werden bald merken, dass es neben dem Hemd auch noch die Hose gibt. Aus Sicht eines langjährigen Finanzers plädiere ich für einen schonungslosen, aber transparenten und ehrlichen Blick auf die Dinge, wie si...
Weiterlesen
0 Kommentare

Corona und Interim Management: Warum in der Flaute Geld für einen Interim Manager ausgeben?

Segler wissen, dass es gerade in einer Flaute schwierig ist, den Kurs zu halten. Da kann es helfen, für eine bestimmte Zeit jemanden „an Bord" zu haben, der mit Flauten hinreichend Erfahrungen gesammelt hat, z. B. Flauten durch Umsatzeinbrüche, Forderungsausfälle, misslungene Neuanläufe, Anlagenausfälle oder Verkehrsunfälle von Schlüsselmitarbeiter...
Weiterlesen
0 Kommentare